Radbefestigung Serie:
Lochkreis: | Nabenbohrung: | Gewinde: | Bund: | Schaftlänge: mm





KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk

KW Gewindefahrwerk Clubsport

Der kompromisslose Technologietransfer vom Rennsport auf die Straße ist die Essenz der KW Clubsport Fahrwerke.



KW Gewindefahrwerk Clubsport 2-way



KW Gewindefahrwerke, KW Höhenverstellbare Federsätze und KW DLC AirSuspensions ermöglichen im Rahmen des geprüften Teilegutachtens eine stufenlose Tieferlegung

 …mehr

Zweistufiges Reboundventil mit einstellbarer Zugstufendämpfung

Die Zugstufendämpfung wird auf dem hauseigenen Fahrdynamikprüfstand exakt auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt.

 …mehr

Zweistufiges Druckstufenventil mit Lowspeed-Einstellung

Das patentierte Druckstufenventil verfügt über zwei getrennte, federvorgespannte Ventile für geringe und große Volumenströme.

 …mehr

Der höhenverstellbare KW Federteller wird aus einem widerstandsfähigen und reibungsoptimierten Polyamid-Verbundwerkstoff mit Edelstahleinlage gefertigt.

 …mehr

Das perfekte Höheneinstell-Gewinde

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Gewinden verwendet KW ein reibungsoptimiertes und schmutzunempfindliches Trapezgewinde

 …mehr

Die einzige wirklich dauerhafte Korrosionsbeständigkeit

Die Federbeine der KW Gewindefahrwerke sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und somit rostfrei.

 …mehr

Durch den Einsatz der KW Ausgleichsbehälter wird zusätzliches Volumen für mehr Öl und mehr Kühlfläche bei besonders hoch beanspruchten Systemen ermöglicht.

 …mehr

Testen wie in der Formel 1

Auf dem hauseigenen 7Post-Fahrdynamikprüfstand von KW werden die KW Gewindefahrwerke je nach Auslegung und Zielgruppe optimal abgestimmt.

 …mehr

Immer im Lieferumfang enthalten ist das Teilegutachten, welches die individuellen Tieferlegungsmöglichkeiten in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeug beschreibt.

 …mehr

Aluminium Unibal-Stützlager / Einstellbar

Je nach Fahrzeugtyp verfügen die Aluminium-Unibal-Stützlager über eine skalierbare Sturzeinstellung und sind optional auch im Nachlauf justierbar. Damit lässt sich der Sturzwinkel einstellen, sodass eine maximale Reifenauflagenfläche bei Kurvenfahrten erreicht und das Handling noch direkter wird.

 …mehr

Hydraulische Anhebung

Mit dem KW Hydraulik-Liftsystem (kurz: HLS) kann die Karosserie per Knopfdruck auch während der Fahrt für mehr Bodenfreiheit angehoben werden. Hindernisse wie Speed-Bumps oder steile Parkhausrampen lassen sich dank HLS von KW leicht überwinden.

 …mehr

App-Control

Mit den KW iSuspension Apps lassen sich kundenspezifische Anpassungen einfach und intuitiv über das eigene Smartphone realisieren:

 …mehr

(Twin Valve Rebound - Adjustable)

Die zweistufige patentierte TVR-A-Technologie ermöglicht, dass bei langsamen Dämpfergeschwindigkeiten die geringen Volumenströme durch einen einstellbaren konischen Lowspeed-Bypass fließen und bei höheren Kolbengeschwindigkeiten das Haupt-Zugstufenventil für die großen Volumenströme öffnet.

 …mehr

(Twin Valve Compression Adjustable)

Das patentierte Druckstufenventil verfügt mit der TVC-A Technologie über zwei getrennte federvorgespannte Ventile für geringe und große Volumenströme.

 …mehr

(Twin Valve Compression Low Highspeed-Adjustable)

Highend-Technologie aus dem Motorsport für die anspruchsvollsten Street-Performance- und Trackperformance-Kunden. Zwei getrennte Ventile und ein 2-Wege einstellbares Druckstufenventil ermöglichen Druckdämpfungsänderung separat im Low- und Highspeed.

 …mehr

Zweistufiges Druckstufenventil mit Low- und Highspeed Einstellung

Das ist DIE Highend-Technologie aus dem Motorsport für die anspruchsvollsten Street- und Track-Performance Kunden.

 …mehr
  • KW Gewindefahrwerke, KW Höhenverstellbare Federsätze und KW DLC AirSuspensions ermöglichen im Rahmen des geprüften Teilegutachtens eine stufenlose Tieferlegung
     …mehr

  • Zweistufiges Reboundventil mit einstellbarer Zugstufendämpfung

    Die Zugstufendämpfung wird auf dem hauseigenen Fahrdynamikprüfstand exakt auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt.
     …mehr

  • Zweistufiges Druckstufenventil mit Lowspeed-Einstellung

    Das patentierte Druckstufenventil verfügt über zwei getrennte, federvorgespannte Ventile für geringe und große Volumenströme.
     …mehr

  • Der höhenverstellbare KW Federteller wird aus einem widerstandsfähigen und reibungsoptimierten Polyamid-Verbundwerkstoff mit Edelstahleinlage gefertigt.
     …mehr

  • Das perfekte Höheneinstell-Gewinde

    Im Gegensatz zu gewöhnlichen Gewinden verwendet KW ein reibungsoptimiertes und schmutzunempfindliches Trapezgewinde
     …mehr

  • Die einzige wirklich dauerhafte Korrosionsbeständigkeit

    Die Federbeine der KW Gewindefahrwerke sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und somit rostfrei.
     …mehr

  • Durch den Einsatz der KW Ausgleichsbehälter wird zusätzliches Volumen für mehr Öl und mehr Kühlfläche bei besonders hoch beanspruchten Systemen ermöglicht.
     …mehr

  • Testen wie in der Formel 1

    Auf dem hauseigenen 7Post-Fahrdynamikprüfstand von KW werden die KW Gewindefahrwerke je nach Auslegung und Zielgruppe optimal abgestimmt.
     …mehr

  • Immer im Lieferumfang enthalten ist das Teilegutachten, welches die individuellen Tieferlegungsmöglichkeiten in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeug beschreibt.
     …mehr

  • Aluminium Unibal-Stützlager / Einstellbar

    Je nach Fahrzeugtyp verfügen die Aluminium-Unibal-Stützlager über eine skalierbare Sturzeinstellung und sind optional auch im Nachlauf justierbar. Damit lässt sich der Sturzwinkel einstellen, sodass eine maximale Reifenauflagenfläche bei Kurvenfahrten erreicht und das Handling noch direkter wird.
     …mehr

  • Lift me up

    Mit dem KW Hydraulik-Liftsystem (kurz: HLS) kann die Karosserie per Knopfdruck auch während der Fahrt für mehr Bodenfreiheit angehoben werden. Hindernisse wie Speed-Bumps oder steile Parkhausrampen lassen sich dank HLS von KW leicht überwinden.
     …mehr

  • App-Control

    Mit den KW iSuspension Apps lassen sich kundenspezifische Anpassungen einfach und intuitiv über das eigene Smartphone realisieren:
     …mehr

  • Durch den Einsatz der KW Ausgleichsbehälter wird zusätzliches Volumen für mehr Öl und mehr Kühlfläche bei besonders hoch beanspruchten Systemen ermöglicht.
     …mehr

  • Testen wie in der Formel 1

    Auf dem hauseigenen 7Post-Fahrdynamikprüfstand von KW werden die KW Gewindefahrwerke je nach Auslegung und Zielgruppe optimal abgestimmt.
     …mehr

  • (Twin Valve Compression Low Highspeed-Adjustable)

    Highend-Technologie aus dem Motorsport für die anspruchsvollsten Street-Performance- und Trackperformance-Kunden. Zwei getrennte Ventile und ein 2-Wege einstellbares Druckstufenventil ermöglichen Druckdämpfungsänderung separat im Low- und Highspeed.
     …mehr

  • Zweistufiges Druckstufenventil mit Low- und Highspeed Einstellung

    Das ist DIE Highend-Technologie aus dem Motorsport für die anspruchsvollsten Street- und Track-Performance Kunden.
     …mehr



Clubsport 2-way Satzbild


Rennstreckenperformance mit Straßenzulassung! KW Clubsport bietet Motorsport-Spitzentechnologie für die sportlichsten Straßenfahrzeuge mit Sportreifen-Setup für den Einsatz auf der Rennstrecke und auf der Straße. KW Clubsport wurde speziell für Kunden entwickelt, die mit ihrem Straßenfahrzeug auf der Rennstrecke, z. B. bei Touristenfahrten, Sportfahrerlehrgängen oder sonstigen Tracksportveranstaltungen teilnehmen und gleichzeitig eine Straßenzulassung wünschen, um ihr Fahrzeug auch im öffentlichen Straßenverkehr einsetzen zu können. Das Setup wurde speziell für die Nordschleife und den Einsatz von Sportreifen ausgelegt. Die Einstellmöglichkeiten in der Höhe ermöglichen eine Anpassung der Radlasten. Die vorgenannten Einstellmöglichkeiten, kombiniert mit der separat in Druck- und Zugstufe einstellbaren Dämpfungstechnik (TVR-A und TVC-A Technologie), ermöglichen individuelle Setups passend zum Fahrzeuggewicht, den Reifencharakteristiken, unterschiedlichen Streckenbeschaffenheiten und Einsatzbedingungen.





Setup – werkseitig vorkonfiguriertes Dämpfungssetup mit separat einstellbarer Druck- und Zugstufe

Das perfekt auf die Nordschleife abgestimmte Grundsetup des KW Gewindefahrwerks Clubsport 2-way erlaubt durch die vielzähligen Einstellmöglichkeiten Ihren Sportwagen auf das gewünschte Straßensportreifensetup individuell abzustimmen. Die separat in Zug- und Druckstufe einstellbaren Dämpfer mit ihrer „TVR-A“- und „TVC-A“-Technologie erlauben eine umfangreiche Dämpferabstimmung vorzunehmen. So ist es ein Leichtes das Einlenkverhalten, die Spurtreue, den Reifengrip und Handling-Eigenschaften maßgeblich für eine sichere Kontrollierbarkeit im Grenzbereich direkt zu beeinflussen. Je nach Fahrzeugtyp werden die KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerke mit Aluminium-Uniball-Stützlager ausgeliefert.





TVR-A Zugstufendämpfung:
Die zweistufige patentierte „TVR-A“-Technologie ermöglicht, dass bei langsamen Dämpfergeschwindigkeiten die geringen Volumenströme durch einen einstellbaren konischen Lowspeed-Bypass fließen und bei höheren Kolbengeschwindigkeiten das Haupt-Zugstufenventil für die großen Volumenströme öffnet. Dadurch entsteht ein deutliches Plus an Fahrkomfort ohne den Highspeed im sicherheitsrelevanten Bereich zu beeinflussen. Für die individuelle Einstellung stehen 16 exakte Klicks zur Verfügung, sodass zwischen mehr Komfort oder mehr Aufbaukontrolle entschieden werden kann.



TVC-A Druckstufendämpfung:
Mit 12 exakten Klicks kann das einstellbare Druckstufenventil („TVC-A“-Technologie) den Querschnitt im Lowspeed-Ventil verkleinern oder vergrößern, umso mehr oder weniger Druckstufendämpfung zu erzielen. Gleichzeitig öffnet das federvorgespannte Nadelventil bei schlagartigen hohen Kolbengeschwindigkeiten zusammen mit dem federvorgespannten Hauptventil seinen maximalen Ventilquerschnitt, um mit seiner Blow-Off-Charakteristik ungewollte progressive Kraftanstiege im Highspeed-Bereich zu verhindern. Dadurch ist es möglich den Fahrzeugaufbau besser abzustützen und gleichzeitig bei hohen Radbeschleunigungen mehr Komfort zu bieten als bei konventioneller Ventiltechnik. Die Dämpfungseinstellung der Druckstufe wird immer in Verbindung mit einer separaten Zugstufeneinstellung geliefert, da nur eine unabhängige 2-Wege-Dämpfereinstellung eine echte Performance Optimierung erlaubt.





KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk

KW Gewindefahrwerk Clubsport 3-way

Track Performance mit Sportreifen-Setup für straßenzugelassene Clubsportfahrzeuge.



KW Gewindefahrwerke, KW Höhenverstellbare Federsätze und KW DLC AirSuspensions ermöglichen im Rahmen des geprüften Teilegutachtens eine stufenlose Tieferlegung

 …mehr

Zweistufiges Reboundventil mit einstellbarer Zugstufendämpfung

Die Zugstufendämpfung wird auf dem hauseigenen Fahrdynamikprüfstand exakt auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt.

 …mehr

Zweistufiges Druckstufenventil mit Lowspeed-Einstellung

Das patentierte Druckstufenventil verfügt über zwei getrennte, federvorgespannte Ventile für geringe und große Volumenströme.

 …mehr

Der höhenverstellbare KW Federteller wird aus einem widerstandsfähigen und reibungsoptimierten Polyamid-Verbundwerkstoff mit Edelstahleinlage gefertigt.

 …mehr

Das perfekte Höheneinstell-Gewinde

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Gewinden verwendet KW ein reibungsoptimiertes und schmutzunempfindliches Trapezgewinde

 …mehr

Die einzige wirklich dauerhafte Korrosionsbeständigkeit

Die Federbeine der KW Gewindefahrwerke sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und somit rostfrei.

 …mehr

Durch den Einsatz der KW Ausgleichsbehälter wird zusätzliches Volumen für mehr Öl und mehr Kühlfläche bei besonders hoch beanspruchten Systemen ermöglicht.

 …mehr

Testen wie in der Formel 1

Auf dem hauseigenen 7Post-Fahrdynamikprüfstand von KW werden die KW Gewindefahrwerke je nach Auslegung und Zielgruppe optimal abgestimmt.

 …mehr

Immer im Lieferumfang enthalten ist das Teilegutachten, welches die individuellen Tieferlegungsmöglichkeiten in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeug beschreibt.

 …mehr

Aluminium Unibal-Stützlager / Einstellbar

Je nach Fahrzeugtyp verfügen die Aluminium-Unibal-Stützlager über eine skalierbare Sturzeinstellung und sind optional auch im Nachlauf justierbar. Damit lässt sich der Sturzwinkel einstellen, sodass eine maximale Reifenauflagenfläche bei Kurvenfahrten erreicht und das Handling noch direkter wird.

 …mehr

Hydraulische Anhebung

Mit dem KW Hydraulik-Liftsystem (kurz: HLS) kann die Karosserie per Knopfdruck auch während der Fahrt für mehr Bodenfreiheit angehoben werden. Hindernisse wie Speed-Bumps oder steile Parkhausrampen lassen sich dank HLS von KW leicht überwinden.

 …mehr

App-Control

Mit den KW iSuspension Apps lassen sich kundenspezifische Anpassungen einfach und intuitiv über das eigene Smartphone realisieren:

 …mehr

(Twin Valve Rebound - Adjustable)

Die zweistufige patentierte TVR-A-Technologie ermöglicht, dass bei langsamen Dämpfergeschwindigkeiten die geringen Volumenströme durch einen einstellbaren konischen Lowspeed-Bypass fließen und bei höheren Kolbengeschwindigkeiten das Haupt-Zugstufenventil für die großen Volumenströme öffnet.

 …mehr

(Twin Valve Compression Adjustable)

Das patentierte Druckstufenventil verfügt mit der TVC-A Technologie über zwei getrennte federvorgespannte Ventile für geringe und große Volumenströme.

 …mehr

(Twin Valve Compression Low Highspeed-Adjustable)

Highend-Technologie aus dem Motorsport für die anspruchsvollsten Street-Performance- und Trackperformance-Kunden. Zwei getrennte Ventile und ein 2-Wege einstellbares Druckstufenventil ermöglichen Druckdämpfungsänderung separat im Low- und Highspeed.

 …mehr

Zweistufiges Druckstufenventil mit Low- und Highspeed Einstellung

Das ist DIE Highend-Technologie aus dem Motorsport für die anspruchsvollsten Street- und Track-Performance Kunden.

 …mehr
  • KW Gewindefahrwerke, KW Höhenverstellbare Federsätze und KW DLC AirSuspensions ermöglichen im Rahmen des geprüften Teilegutachtens eine stufenlose Tieferlegung
     …mehr

  • Zweistufiges Reboundventil mit einstellbarer Zugstufendämpfung

    Die Zugstufendämpfung wird auf dem hauseigenen Fahrdynamikprüfstand exakt auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt.
     …mehr

  • Zweistufiges Druckstufenventil mit Lowspeed-Einstellung

    Das patentierte Druckstufenventil verfügt über zwei getrennte, federvorgespannte Ventile für geringe und große Volumenströme.
     …mehr

  • Der höhenverstellbare KW Federteller wird aus einem widerstandsfähigen und reibungsoptimierten Polyamid-Verbundwerkstoff mit Edelstahleinlage gefertigt.
     …mehr

  • Das perfekte Höheneinstell-Gewinde

    Im Gegensatz zu gewöhnlichen Gewinden verwendet KW ein reibungsoptimiertes und schmutzunempfindliches Trapezgewinde
     …mehr

  • Die einzige wirklich dauerhafte Korrosionsbeständigkeit

    Die Federbeine der KW Gewindefahrwerke sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und somit rostfrei.
     …mehr

  • Durch den Einsatz der KW Ausgleichsbehälter wird zusätzliches Volumen für mehr Öl und mehr Kühlfläche bei besonders hoch beanspruchten Systemen ermöglicht.
     …mehr

  • Testen wie in der Formel 1

    Auf dem hauseigenen 7Post-Fahrdynamikprüfstand von KW werden die KW Gewindefahrwerke je nach Auslegung und Zielgruppe optimal abgestimmt.
     …mehr

  • Immer im Lieferumfang enthalten ist das Teilegutachten, welches die individuellen Tieferlegungsmöglichkeiten in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeug beschreibt.
     …mehr

  • Aluminium Unibal-Stützlager / Einstellbar

    Je nach Fahrzeugtyp verfügen die Aluminium-Unibal-Stützlager über eine skalierbare Sturzeinstellung und sind optional auch im Nachlauf justierbar. Damit lässt sich der Sturzwinkel einstellen, sodass eine maximale Reifenauflagenfläche bei Kurvenfahrten erreicht und das Handling noch direkter wird.
     …mehr

  • Lift me up

    Mit dem KW Hydraulik-Liftsystem (kurz: HLS) kann die Karosserie per Knopfdruck auch während der Fahrt für mehr Bodenfreiheit angehoben werden. Hindernisse wie Speed-Bumps oder steile Parkhausrampen lassen sich dank HLS von KW leicht überwinden.
     …mehr

  • App-Control

    Mit den KW iSuspension Apps lassen sich kundenspezifische Anpassungen einfach und intuitiv über das eigene Smartphone realisieren:
     …mehr

  • Durch den Einsatz der KW Ausgleichsbehälter wird zusätzliches Volumen für mehr Öl und mehr Kühlfläche bei besonders hoch beanspruchten Systemen ermöglicht.
     …mehr

  • Testen wie in der Formel 1

    Auf dem hauseigenen 7Post-Fahrdynamikprüfstand von KW werden die KW Gewindefahrwerke je nach Auslegung und Zielgruppe optimal abgestimmt.
     …mehr

  • (Twin Valve Compression Low Highspeed-Adjustable)

    Highend-Technologie aus dem Motorsport für die anspruchsvollsten Street-Performance- und Trackperformance-Kunden. Zwei getrennte Ventile und ein 2-Wege einstellbares Druckstufenventil ermöglichen Druckdämpfungsänderung separat im Low- und Highspeed.
     …mehr

  • Zweistufiges Druckstufenventil mit Low- und Highspeed Einstellung

    Das ist DIE Highend-Technologie aus dem Motorsport für die anspruchsvollsten Street- und Track-Performance Kunden.
     …mehr



KW Clubsport 3-way Satzbild


Das in zahlreichen Test- und Messfahrten auf der Nordschleife und dem KW 7-Post-Fahrdynamikprüfstand entwickelte, fahrzeugspezifische Grundsetup des KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerks können Sie mit der Klickeinstellung weiter für Ihre Radlasten, Fahrzeuggewicht und der geänderten Karosseriesteifigkeit etwa durch einen verschraubten Käfig, eingeschweißter Sicherheitszelle oder Domstreben anpassen.





Setup – werkseitig vorkonfiguriertes Dämpfungssetup mit separater 3-fach Dämpfereinstellung

Ähnlich wie bei den im internationalen Motorsport verwendeten KW Competition Rennsportfahrwerken erlaubt es das KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk die Druckstufe getrennt im Lowspeed- und Highspeed-Bereich feinabzustimmen. Die Klickeinstellung der „TVCLH-A“-Technologie erfolgt direkt am Ausgleichsbehälter. Per Hand können Sie am lilafarbenen Einstellrädchen die Lowspeed-Druckstufe mit sechs exakten Klicks variieren. Über das darunter befindliche goldfarbene Einstellrädchen haben Sie mit 14 exakten Klicks den individuellen Einfluss die Highspeed-Druckstufe des empfohlenen Grundsetups für Ihren Trackday zu ändern. Davon unabhängig stehen Ihnen noch 16 Klicks zur Verfügung, um spürbar die Zugstufenabstimmung durch die „TVR-A“-Technologie vorzunehmen. Wollen Sie das mit Teilegutachten erhältliche KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk eventuell für Ihre Anreise zur Nordschleife oder anderen Rennstrecke für die Fahrt auf der Autobahn komfortabler abstimmen, reduzieren Sie einfach die Zugkräfte über die Zugstufendämpfung. Die beim KW Clubsport 3-way genutzte Rennsporttechnologie des mehrfachen Gesamtsiegers des ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring wird noch über Aluminium-Uniball-Stützlager unterstützt.





TVR-A Zugstufendämpfung:
Die zweistufige patentierte „TVR-A“-Technologie ermöglicht, dass bei langsamen Dämpfergeschwindigkeiten die geringen Volumenströme durch einen einstellbaren konischen Lowspeed-Bypass fließen und bei höheren Kolbengeschwindigkeiten das Haupt-Zugstufenventil für die großen Volumenströme öffnet. Dadurch entsteht ein deutliches Plus an Fahrkomfort ohne den Highspeed im sicherheitsrelevanten Bereich zu beeinflussen. Für die individuelle Einstellung stehen 16 exakte Klicks zur Verfügung, sodass zwischen mehr Komfort oder mehr Aufbaukontrolle entschieden werden kann.



TVCLH-A Druckstufendämpfung:
Mit 6 exakten Klicks im Lowspeed-Bereich und 14 exakten Klicks im Highspeed-Bereich der Druckstufe können die Querschnitte in den Ventilen verkleinert oder vergrößert werden, umso mehr oder weniger Druckstufendämpfung zu erzielen. Die „TVCLH-A“-Technologie verfügt über eine Blow-Off-Charakteristik mit großen Querschnitten, die hohe Lowspeed-Kräfte ermöglicht für die beste Abstützung des Fahrzeugaufbaus, ohne bei radangeregten hohen Dämpfergeschwindigkeiten (Überfahrt von Curbs) den Aufbau abheben zu lassen. Die separate Low- und Highspeed-Einstellung wird immer mit einer zusätzlichen Zugstufeneinstellung („TVR-A“-Technologie) geliefert für eine unabhängige 3-Wege Dämpfereinstellung.





Stufenlose Tieferlegung

Das KW Clubsport 3-way ermöglicht eine maximale oder individuelle Tieferlegung im geprüften Einstellbereich. Dank des schmutzunempfindlichen Trapezgewindes und dem Polyamid-Gewindering kann die stufenlose Tieferlegung auch nach Jahren schnell und leicht variiert werden.



Auto


Der Maßstab für Gewindefahrwerke

Wie bei allen KW Gewindefahrwerken entwickeln die Ingenieure von KW in umfangreichen Testzyklen auf der Nürburgring Nordschleife und in unserem Testzentrum auf dem KW 7-post Fahrdynamikprüfstand die weltweit von Autoenthusiasten geschätzte fahrzeugspezifische KW Dämpferabstimmung. So erleben Sie mit einem KW Gewindefahrwerk Ihren Wagen direkter und dynamischer.




Schließlich kaufen Sie nicht irgendein Gewindefahrwerk, sondern ein KW Gewindefahrwerk, das speziell für Ihren Fahrzeugtyp entwickelt und abgestimmt worden ist. Dabei nutzt KW als Hersteller ausschließlich eigene Ressourcen, hochwertige Komponenten und dieselbe Dämpfertechnologie wie Großserienhersteller. Mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ verringern sich beim Einfedern die Roll- und Nickbewegungen der Fahrzeugkarosserie, dadurch profitieren Sie von einer unverfälschten Direktheit und sportlicherem Handling beim Fahren.





Unsere Erfahrung für Ihren Fahrspaß

Seit über 20 Jahren sind wir als Hersteller von individuellen Fahrwerklösungen für die Straße und im Rennsport der Marktführer und Innovationsmotor. Egal wo auf der Welt, sportliche Autofahrer, Automobilmanufakturen und Veredler vertrauen auf unsere KW Gewindefahrwerke „Made in Germany“.




Jedes KW Gewindefahrwerk wird in der Produktion ausgiebigen Belastungstests unterzogen und direkt in unserem Firmenstammsitz im schwäbischen Fichtenberg entwickelt und gefertigt, um die hohen Standards unseres KW Qualitätsmanagements zu erfüllen. So ist es für uns als deutscher Hersteller eine Selbstverständlichkeit auf unsere, die Erstausrüsterqualität übertreffenden KW Gewindefahrwerke und über 4.600 Anwendungen umfassenden Fahrwerklösungen eine mehrjährige Garantie zu gewährleisten. Sie beträgt beim Einbau bei einem unserer KW Fachhandelspartner bis zu fünf Jahre.