Radbefestigung Serie:
Lochkreis: | Nabenbohrung: | Gewinde: | Bund: | Schaftlänge: mm

KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk für den Toyota GR Yaris

Neue 3-way Dämpfertechnologie für KW Clubsport Gewindefahrwerk: Mehr Fahrdynamik bei jeder Straßenlage im Toyota GR Yaris



Auch die KW Clubsport Fahrwerke verfügen über eine aus dem Motorsport stammende Dämpfer- und Einstelltechnologie.



Für viele Kundensportprogramme der Automobilhersteller entwickelt und fertigen wir bei KW automotive verschiedene Dämpfer und Komplettfahrwerke. Beispielsweise sind alle Toyota GR Supra GT4 mit einem KW Competition Rennsportfahrwerk homologiert. Auch die KW Clubsport Fahrwerke verfügen über eine aus dem Motorsport stammende Dämpfer- und Einstelltechnologie. Neu am KW Clubsport 3-way für den Toyota GR Yaris ist unsere überarbeitete Ventiltechnologie. Bei dieser entfällt durch unseren neuen Dämpferaufbau das externe Piggypack (Ausgleichsbehälter).





Zahlreiche Fahrer eines Toyota GT86 und der aktuellen Toyota GR Supra entscheiden sich bei der Nachrüstung eines Fahrwerks im freien Aftermarket für ein KW Clubsport Gewindefahrwerk. Beim Toyota Gazoo Racing Yaris ist es genauso, schließlich bieten 3-fach einstellbare Hochleistungsdämpfer zahlreiche Vorteile – sei es im Fahrverhalten oder den Abstimmungsmöglichkeiten für einen Trackday.





Ein KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk ist im Vergleich zu den anderen KW Gewindefahrwerken straffer ausgelegt, da der Trackday-Einsatz mit einem seriennahen Fahrzeug im Vordergrund steht.



Die KW Clubsport-Fahrwerke verfügen über ein Teilegutachten und sind im Vergleich zu unseren reinen Straßenfahrwerken aus dem Street Performance Lieferprogramm, zu dem beispielsweise das KW Gewindefahrwerk Variante 1, Variante 2, Variante 3 und Co. zählen, straffer ausgelegt, um bei Trackdays in Verbindung mit Semislick-Reifen bestens zu performen.



Bei anderen KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerken wird die Druckstufe im Lowspeed- und Highspeedbereich über die Ventile im Ausgleichsbehälter eingestellt, beim Clubsport-Fahrwerk für den GR Yaris ist die Einstellung direkt im Federbein und Dämpfer integriert.



An den aus Edelstahl gefertigten Federbeinen und Hinterachsfederbeinen des neuen KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerks für den Toyota GR Yaris können die Highspeed- und Lowspeed-Druckstufenkräfte sowie die Lowspeed-Zugstufe separat abgestimmt werden. Während bei anderen KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerken die Druckstufe im Lowspeed- und Highspeedbereich über die Ventile im Ausgleichsbehälter eingestellt werden; nutzen wir beim Toyota GR Yaris eine neue Ventiltechnologie. Einfach ausgedrückt handelt es sich um ein zweistufiges Bodenventil in welchem über das lilafarbene Einstellrädchen das Lowspeed-Druckstufenventil mit 13 Klicks abgestimmt werden kann. Unabhängig davon wird mit dem güldenen Highspeed-Druckstufen-Rädchen das Highspeed-Druckstufenventil eingestellt. 14 Klicks in der Highspeed-Druckstufe stehen zur Wahl.





Highspeed-Anregungen für den Dämpfer sind typischerweise das Überfahren von Bodenwellen, Curbs oder Querfugen, während Lowspeed-Einflüsse im Dämpfer beispielsweise durch die Fahrmanöver des Fahrers wie etwa Anbremsen, Einlenken, Beschleunigen und Co. entstehen. Oder anders ausgedrückt, Lowspeed ist für den Fahrer, Highspeed für die Rennstrecken- und Straßenbeschaffenheit.





Beim KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk für den kompakten Toyota GR Yaris können die Druckstufenkräfte unabhängig im Lowspeed- und Highspeed manuell eingestellt werden. Auch die Zugstufe kann manuell geändert werden.
Beim KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk für den kompakten Toyota GR Yaris können die Druckstufenkräfte unabhängig im Lowspeed- und Highspeed manuell eingestellt werden. Auch die Zugstufe kann manuell geändert werden.



Während das lilafarbene Zugstufen-Rädchen am Hinterachsdämpfer an der Kolbenstangenaufnahme fest integriert ist, wird zum Einstellen an der Vorderachse das Zugstufen-Rädchen in die Kolbenstange eingesteckt. 16 exakte Klickstufen stehen zur Abstimmung der Lowspeed-Zugstufe zur Verfügung. Über die im Lieferumfang inbegriffenen Aluminium-Uniballager des KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerks an den Vorderachsfederbeinen ist es beim Toyota GR Yaris mit geringem Aufwand bei der Achsvermessung möglich, den Radsturz und Nachlauf für das Kurvenfahrverhalten weiter anzupassen.



Das KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk ermöglicht am Toyota GR Yaris eine maximale Tieferlegung von 45 Millimetern.



Das KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk ist unsere Empfehlung für alle Trackday-Enthusiasten, die mit einem seriennahen Toyota GR Yaris, sprich einem modifizierten Straßenfahrzeug, regelmäßig auf Rennstrecken wie Hockenheimring, Lausitzring, Nürburgring Nordschleife, Red Bull Ring, Salzburgring, Sachsenring und Co. fahren. Selbstverständlich verfügt das ab sofort für den Toyota GR Yaris erhältliche KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk über ein Teilegutachten und ermöglicht es, denn kompakten Allrad-Sportler Toyota GR Yaris an der Vorder- und Hinterachse von 25 bis 45 Millimetern stufenlos tieferzulegen.