Zurück

KW Variante 1 „inox-line“

Sportlichkeit gepaart mit herausragender Optik.
Mit werkseitig vorkonfigurierter Dämpfung.

Unser Einstiegsmodell für mehr Fahrspaß durch eine ansprechende und individuell einstellbare Tieferlegung ist das KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“. Durch seine hochwertige Verarbeitung, der konsequenten Nutzung von Federbeinen aus rostfreiem Edelstahl, korrosionsbeständigen Federn sowie aufeinander abgestimmten Komponenten steht es für langjährigen Fahrspaß – nicht nur ein Autoleben lang.

Stufenlose Tieferlegung

Das KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“ ermöglicht eine maximale Tieferlegung im geprüfter Verstellbereich. Je nach Fahrzeugmodell ist dieser unterschiedlich und kann beispielsweise für eine individuelle Tieferlegung zwischen 30 und 70 Millimeter oder 50 bis 90 Millimeter liegen. Dank des schmutzunempfindlichen Trapezgewindes und dem Polyamid-Gewindering kann die stufenlose Tieferlegung auch nach Jahren schnell und leicht variiert werden. Die Tieferlegung erfolgt fahrzeugbedingt entweder an den radführenden KW Edelstahl-Federbeinen oder bei nicht radführenden Doppelquerlenkerhinterachsen an der Hinterachshöhenverstellung.

Der Maßstab für sportlich-dynamische Tuningfans

Mit seiner harmonischen Grundabstimmung für das sportliche Fahren auf der Straße überzeugt das KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“ den anspruchsvollen Tuningfan. Für jedes Fahrzeug ermitteln unsere Entwicklungsingenieure eine spezifische Dämpferabstimmung und Federrate, um Ihr Fahrvergnügen mit der optimalen Balance aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit zu steigern. Schließlich kaufen Sie nicht irgendein Gewindefahrwerk, sondern ein KW Gewindefahrwerk, das speziell auf Ihren Fahrzeugtyp entwickelt und abgestimmt worden ist. Dabei nutzt KW als Hersteller ausschließlich eigene Ressourcen, hochwertige Komponenten und dieselbe Dämpfertechnologie wie Großserienhersteller. Mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“ verringern sich beim Einfedern die Roll- und Wankbewegungen der Fahrzeugkarosserie, dadurch profitieren Sie von einer unverfälschten Direktheit und sportlicherem Handling beim Fahren.

Unsere Erfahrung für Ihren Fahrspaß

Seit über 15 Jahren sind wir als Hersteller von individuellen Fahrwerklösungen für die Straße und im Rennsport der Marktführer und Innovationsmotor. Egal wo auf der Welt, sportliche Autofahrer, Automobilmanufakturen und Veredler vertrauen auf unsere KW Gewindefahrwerke „Made in Germany“. Jedes KW Gewindefahrwerk wird in der Produktion ausgiebigen Belastungstests unterzogen und direkt in unserem Firmenstammsitz im schwäbischen Fichtenberg entwickelt und gefertigt, um die hohen Standards unseres KW Qualitätsmanagements zu erfüllen. So ist es für uns als deutscher Hersteller eine Selbstverständlichkeit auf unsere, die Erstausrüsterqualität übertreffenden KW Gewindefahrwerke und über 4.600 Anwendungen umfassenden Fahrwerklösungen eine mehrjährige Garantie zu gewährleisten. Sie beträgt beim Einbau bei einem unserer KW Fachhandelspartner bis zu fünf Jahren.

  • vorab optimal eingestellt
  • sportlich-harmonisch wirkende Dämpfungstechnik
  • Edelstahltechnik "inox-line"
  • individuell höheneinstellbar
  • geprüfter Verstellbereich
  • einbaufertige Komplettlösung
  • hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • komplette Dokumentation für einfache Handhabung

Setup - Werkseitig vorkonfiguriertes Dämpfungssetup

Das KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“ verfügt über ein fahrzeugspezifisches, fest konfiguriertes Dämpfersetup. Die Feder und der Dämpfer sind perfekt aufeinander abgestimmt, damit Sie beim Fahren eine optimale Balance aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit erleben.

Selbst bei voller Zuladung und maximalen Achslasten arbeiten die Dämpfer immer mit einer sportlichen Kennlinie. Interessant ist das KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“ vor allem für Tuningfreunde, bei denen der Show&Shine-Gedanke im Vordergrund steht.

KW Gewindefahrwerk Variante 1 „inox-line“

Aufbau und Funktionsweise
eines KW Gewindefahrwerkes

KW-Edelstahl-Federbein

Bei einem KW Gewindefahrwerk wird an der Vorderachse direkt am zu 100 Prozent korrosionsbeständigen KW-Edelstahl-Federbein nach McPherson-Bauweise die Tieferlegung am eingebauten Fahrwerk eingestellt. Durch das schmutzunempfindliche Trapezgewinde und dem langlebigen Polyamid-Gewindering ist die Verstellung auch nach Jahren des Fahrvergnügens ein Leichtes. Mit der von KW genutzten Einstelltechnik funktioniert das selbst unter Federvorspannung.

Der Polyamid Gewindering:

Polyamid Gewindering

Im Gegensatz zu eloxierten Verstellfedertellern aus Aluminium wird bei KW ein Gewindering aus einem widerstandsfähigen Polyamidverbundwerk-stoff mit Edelstahleinlage verwendet. Dadurch wird selbst durch die Einwirkung von Schmutzpartikeln wie Bremsstaub oder Sandkörner der Polyamid-Gewindering nicht beschädigt.

mehr

KW „inox-line“ im Detail und der Salzsprühnebeltest

  • Hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Unübertroffene Qualität
  • Perfekte Optik – dauerhaft
mehr

KW Tool-Kit inklusive

KW Tool-Kit

Jedes Gewindefahrwerk aus dem Hause KW enthält das praktische KW Tool-Kit, besetehend aus:

- Teilegutachten
- Einbau- bzw. Einstellanleitung
- Verstellschlüssel

Teilegutachten
und Einbauanleitungen

Teilegutachten und fahrzeugspezifische
Einbauanleitungen sind in unserem Produkt-
finder zu finden.

Teilegutachten und Einbauanleitungen